Kategorien
Glaube/Nachfolge Verkündigung/Predigt Kirche/Gemeinde Skript

Was wäre, wenn Verbindlichkeit was Gutes wäre?

Schützenverein, Fußballverein, Strickverein… Überall kann man Mitglied werden. Aber Mitglied einer Kirche? „Das ist doch total spießig“ Dieses Denken gilt es in der Predigt herauszufordern. Die Schönheit der Gemeinde soll hier entfaltet werden. Warum ist es wichtig, Gemeindemitglied zu sein? Was bringt mir das? In der Bibel lesen wir ganz häufig von Gemeinde. Jesus bezeichnet die Gemeinde als sein Leib (Epheser 5,25). Gleichzeitig ist es Er, der Gemeinde baut. (Matthäus 16,18) In der Gemeinde sind andere für dich da. In der Gemeinde wird für dich gebetet. In der Gemeinde beten wir zusammen den allmächtigen Gott an. In der Gemeinde haben wir Spaß!

Einleitung
1. Verbindlichkeit ist super
2. Jesus will verbindliche Nachfolger
3. Wer Jesus folgt gehört zu seiner Gemeinschaft
4. Mach et, Otze!
5. Verbindlich bleiben – verbunden bleiben

Skript: Verbindlichkeit_Predigt EFG Wiedenest_Veit Claesberg 17.03.2019

Die Predigt gibt es auch als Youtube-Video.

Kategorien
Glaube/Nachfolge Verkündigung/Predigt Skript

Themtatisches Konzept: Bewegende Fragen

Eine einfache Themenreihe für Gottesdienste mit relevanten Fragen des Lebens, aus dem Jahr 2016: Konzept_2.Predigtreihe 2016_Bewegende Fragen_final

Die Serie „Bewegende Fragen“ kann man größtenteils im Gemeindepodcast der EFG Wiedenest nachhören.

Kategorien
Glaube/Nachfolge Verkündigung/Predigt Kirche/Gemeinde Skript

Wenn Männer sich zurückziehen (Predigtkonzept)

Diese Predigt gibt es auch als Audio.

In der Beschreibung zum Buch „Warum Männer nicht zum Gottesdienst gehen“ von David Murrow heißt es: „Es ist Sonntagmorgen. Wo sind die Männer? Fußball? Heimwerken und Rasen mähen? Computer? Hobbys? Beruf und Arbeit? Überall findet man Männer, nur nicht im Gottesdienst! Im Gottesdienst und in den Gemeinden sieht man überproportional viele Frauen. Männer sind die größte Menschengruppe, die nicht mit dem Evangelium erreicht wird. Woran liegt das? Warum werden Männer nicht von der Kirche erreicht? Ist Veränderung möglich? Dieses Buch ist eine präzise Analyse und eine praktische Ermutigung. Ein Buch, das Augen öffnet. Und: Es will nicht die Männer ändern, sondern die Kirche!“
Viele Männer sind gerade in der Lebensmitte stark gefordert durch Beruf und Familie, sodass kaum noch Zeit und Kraft für Anderes bleibt. Die Folge: Männer ziehen sich zurück, geben Verantwortung ab, überlassen das Feld Anderen. Wie kann ich als Mann neu meinen Platz in der Gemeinde finden? Wie kann ich neu geistliche Verantwortung übernehmen für meine Familie und in der Gemeinde?

1. Einleitung
2. Eine angebliche Problematik: Mann & Gemeinde
3. Unsere Situation in der EFG Wiedenest
4. Achtung: hirtendienstliche und evangelistische Aspekte
5. Die Herausforderung annehmen: Jesus folgen!