Über mich

Ich liebe es zu leiten und zu verkündigen – beruflich, ehrenamtlich und im familiären Kontext. Es sind schöne und herausfordernde Aufgaben (1Tim 3,1; Apg 20,28). Meine Erfahrungen stelle ich auf meiner Webseite kostenlos zur Verfügung.

Beruflich bin ich zurzeit mit einer 3/4-Stelle Pastoralreferent in der EFG Wiesenthal (Plettenberg) und als pastoraler Begleiter und Coach freiberuflich tätig.

Ehrenamtlich engagiere ich mich als Vorstandsvorsitzender des Vereins HelpMy e. V. und als gewähltes Mitglied im Präsidium des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (2019-2023). Ich bin außerdem im Beirat der Initiative 3. Oktober – Gott sei Dank.

Ich bin Jahrgang 1971, verheiratet mit Alexandra und Vater unserer vier gemeinsamen Kinder. Wir wohnen in Kleinwiedenest (Bergneustadt, NRW). Geistlich geprägt haben mich meine Eltern, die EFG Bergkamen und die EFG Kamen-Heeren (heute Unna-Königsborn). Gerne gucke ich Spiele des VFL Bochum, hacke gerne Holz, gehe gerne wandern und liebe unser Familienleben. 2010 hatte ich mit akuter Sarkoidose zu kämpfen. Hier gibt es ein Interview zum Krankheitserlebnis.

Theologische Ausbildung: Doktorand an der UP (2020-heute) / Theologiestudium an der UNISA, Abschluss „Master of Theology in Christian Leadership“ (2016-2018) / Akademisches Aufbauprogramm „Leadership“, Akademie christlicher Führungskräfte (2005-2015), Ordination zum Pastoralreferenten im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (2008) / Theologische Ausbildung, Biblisch-Theologische Akademie Wiedenest, Abschluss „Bachelor of Theology (äquiv.)“ (1997-2000).

Beruflicher Werdegang: Pastoralreferent, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Wiesenthal und freiberufliche pastorale Dienste (2021-heute) / Geschäftsführer, Christliche Wertebildung gGmbH Berlin (WERTESTARTER*) (2019-2020) / Pastoralreferent, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Wiedenest (2012-2019), dabei Vorstandsvorsitzender der Sozialstiftung Oberberg (Ehrenamt) (2014-2019) / Auslandspraktikum Belmont Chapel Exeter (UK) (2012) / Jugendreferent, ab 2004 Leiter der Wiedenest Jugendarbeit (2000-2012) im Forum Wiedenest e. V., dabei Koordination der Initiative Hoffnung 2011 / Anlagenmechaniker, Schering AG Bergkamen, Ausbildung und Tätigkeit (1988-1977), dazwischen Zivildienst im Haus Bruderhilfe Essen (1992-1993)