Konzept und Audio: Wie mich die Vision des Himmels motiviert (Jes 25,6-8; Offb 21,3-7))

1. Einleitung: Wein vergoldet jeden Tag (Me)
2. Gottes Vision einer neuen Welt (God)
3. Wir sind Visionäre (We)
4. Glaube! Lebe! Handle! (You)
5. Aufbruch nach vorne (We)

Neue Audio-Predigt online: Der “Ich-bin-da” (Exodus 3,1-15)

Der „Ich bin da“ (2Mo 3,1–15)
Der hier geoffenbarte Name „Ich bin“ ist der eigentliche Name Gottes (V. 15). Zielgedanke: Der Name „Ich bin“ macht die Souveränität Gottes deutlich, in der er sich von Menschen nicht fassen lässt. Aber der Name macht auch deutlich, dass Gott Mose beisteht (V. 12) und Israels Not wenden wird (V. 8–10).

1. Einleitung: Die Welt von oben sehen
2. Exodus 3,1-15: Textlesung und Textauslegung
a. Bei Mose brennt der Busch
b. Gott wird rettend eingreifen
c. Wer bin ich und wer bist du, Gott?
3. Gott schickt den Retter und kümmert sich
4. Jahwe ruft dich – Jahwe umgibt dich – Jesus sendet dich!
5. Conclusion: Zieh deine Schuhe aus!

Die Predigt gibt es auch als Video.

Was gibt uns Halt? (Hiob)

Die Predigt gibt es auch als Audio und Skript.

1. Alles super, eigentlich (Hiob) 2. Den Halt verlieren 3. Versuche Halt zu gewinnen 4. Könnte Gott dein Halt sein? 5. Halt im Glauben 6. Festhalten wie Hiob 7. Challenge: Checke deinen Halt
Predigt in der EFG Osthofen (Christusgemeinde)

Corona: Theologische Ressourcen / Christliche Reaktionen und Stellungnahmen / Call to action / Materialsammlung

Es gibt einige interessante Beiträge und Ressourcen zum Umgang oder zur Deutung der Corona-Krise. Hier meine subjektive Auswahl. Erstmalig habe ich diese Liste am 28.04.2020 veröffentlicht. Seitdem wird sie immer mal wieder ergänzt.

a. Theologische Einordnung
b. Über die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen der Regierung und über den Umgang der Gemeinden damit, und wie Christen auf die Pandemie reagieren könnten
c. Hilfreiche Materialsammlungen

By the way: Am 21.10.2020 wurde ich selbst positiv auf das Virus getestet, dass bei mir am 16.10. wohl die ersten Symptome ausgelöst hat. Ich habe bisher nur leichte Erkältungssymptome und bin mit meiner Familie in Quarantäne. Update 04.11.2020: Wir haben es als Familie – Gott sei Dank! – gut überstanden.

„Corona: Theologische Ressourcen / Christliche Reaktionen und Stellungnahmen / Call to action / Materialsammlung“ weiterlesen

Gönn dir! Predigt zum Erntedankfest über 1Tim 4,1-5

Gönn dir seine Gnade! (Erntedank 2018)
1Tim 4,4-5

1. Einleitung: 1Tim 4,1-5: Keine leichte Kost
2. Predigtthema: Gönn dir!
3. Textauslegung
3.1. Verse 1-2: Achtung Verführer!
3.2. Vers 3: Vorsicht vor falscher Askese!
3.3. Vers 4-5: Feiere dankbar Gottes Gaben!
4. Auf den Punkt: Gönn dir!

Die Predigt gibt es auch als Video.