Neue Podcastpredigt online: Von Jesus gesandt sein (Mt 28,16-20)

Eine neue Episode ist im Podcast online. Sie ist auch als Video erhältlich.

Jesus sendet die 12 Jünger in ihre Umgebung (Lk 9,1–6), dann die 70 (Lk 9,1–12), und am Ende gibt er den Jüngern den weltweiten Missionsauftrag, der auch uns gilt (siehe auch Apg 1,8).

A. Einleitung: Mission Titelverteidigung
B. Textlesung: Mt 28,16-20
C. Predigt: Von Jesus gesandt sein
1. Jesus sendet seine Jünger in die Mission
2. Wir als Gemeinde setzen die Mission fort
3. Wir müssen von der Mission getrieben werden (Missio Dei)
D. Du und ich leben die Mission!
Amen

Neue Podcast-Episode: Mk 3,14-18 – Von Jesus berufen sein

Themenreihe: In der Spur von Jesus / Als Christen sind wir Nachfolger von Jesus Christus. Was das bedeutet, wird im Umgang Jesu mit seinen Jüngern deutlich: Er beruft sie, verbringt Zeit mit ihnen, lehrt sie und sendet sie aus. Anhand ausgewählter Texte aus den Evangelium wollen wir Jesu Umgang mit seinen Jüngern anschauen und uns neu herausfordern lassen, ihm zu folgen.

Von Jesus berufen sein / Mk 3,14-18
Nachfolger von Jesus zu sein, bedeutet zu allererst, bei Jesus sein, und erst dann, zu predigen und in seiner Vollmacht zu handeln. Was bedeutet es und wie kann es gelingen, nah bei Jesus zu bleiben? Um diese Frage wird es zum Teil auch in den nächsten Predigten gehen.

A. Me: Ein Text, der einen Eindruck hinterlassen hat
B. We: Aufgebaut als Kirche auf den Grundlagen der Apostel
C. God: Jesus …
1. … ruft Menschen
2. … prägt Menschen
3. … sendet Menschen
4. … und was für Menschen
D. You: Jesus ruft dich – prägt dich – sendet dich
E. We: Gemeinsam als bunte Jüngertruppe von Jesu in die Welt 2018 gesandt
5. Gebet

Die Predigt gibt es auch als Videopodcast.

Clips zum Ostergottesdienst

Immer wieder braucht man in der Gottesdienstvorbereitung oder in der Verkündigung Clips. Hier mal meine fünf Favoriten für Ostern 2018:

Dieser Clip passt super, besonders dann, wenn man Abends vorher im Gemeindehaus den Film gezeigt hat. So haben wir es in 2018 gemacht. Einschränkung: Ich würde ihn im Gottesdienst erst ab 0:08 starten:

Dieser Clip stammt aus dem Projekt #darumostern, die auch einige gute Flyer im Angebot haben. Er ist von 2018:

Hier der Clip aus dem Jahr 2017 von #darumostern. Der gefällt mir etwas besser:

Hier erklären Kids die  Ostergeschichte:

Hier Ostern ziemlich einfach erklärt, von katholisch.de: