Thematisches Konzept: BeispielsWEISE

Text für Infozettel und Internet

BeispielsWeise eine Sklavin (Hagar), eine Migrantin (Ruth), ein Halbbruder (Josef), ein König (David), eine Königin (Esther) und eine Gefährtin (Maria-Magdalena)…

…haben auf ihre ganz individuelle Art mit Gott ihr Leben gelebt. Es waren Menschen wie du und ich. Mal haben sie sich weise und mal nicht so klug verhalten. Die Bibel ist voll von Persönlichkeiten, die mit Gott Erfahrungen gemacht haben, in den Höhen und Tiefen ihres Lebens. Von ihnen können wir eine Menge lernen. Sie sind Beispiele für ein Leben in der Nachfolge. Um sie geht es in unserer Sommerpredigtserie 2016.

Alle Wetter, Thematisches Konzept für eine Predigtserie

Alle Wetter
Urlaubszeit, Ferienzeit – da ist wichtig, dass das Wetter mitspielt: Grill-Wetter, Talsperren-Wetter, Freibad-Wetter und so weiter. Aber zu trocken darf es natürlich auch nicht sein. Das ist nämlich nicht gut für den Rasen. Das Wetter ist im Oberbergischen ja überhaupt ein Thema, denn angeblich regnet es nirgendwo anders in Deutschland so viel, wie in unserer Ecke. Aber eins ist auch hier sicher: Wetter haben wir immer 😉
In den Feriengottesdiensten, die alle um 10.30 Uhr stattfinden (inkl. Kindergottesdienst), beschäftigen wir uns mit einigen Wetterphänomenen, die in der Bibel beschrieben werden. Es sind Geschichten, die an ganz unterschiedlichen Orten zu ganz unterschiedlichen Zeiten stattfanden und in denen das Wetter eine entscheidende Rolle spielte. Wir wenden diese Geschichten auf unser heutiges Leben an und lassen uns von Gottes Wort – der Bibel – inspirieren. Denn eins ist auch hier sicher: Gott redet durch sein Wort zu uns!

Thematisches Konzept online: Der Prophet Daniel

In den letzten 6 Wochen haben wir in unserer Gemeinde das Buch des Propheten Daniel durchgepredigt. Das waren echt herausfordende Predigten.

Anbei das Thematische Konzept zur Reihe, zur groben Orientierung für Verkündiger, Moderatoren und Musiker.

Hier gibt es alle sechs Predigten auf unserem Gemeinde-Predigtpodcast.

Thematisches Konzept online: Vom Leiten und leiten lassen

logo_podcast_hp2013 haben wir in unserer Gemeinde fünf Predigten zum Thema “Leitung” gehalten. Hier ist das thematische Konzept zu den fünf Predigten.

Diese fünfteilige Lehr-Predigtreihe ist eine Herausforderung für die Verkündiger und die Zuhörer. Es geht um das große Thema Leitung. Soweit ich weiß ist dies die erste Predigtreihe zu diesem Thema in unserer Gemeinde. Wir sprechen mit dieser Reihe vor allen Dingen die Leiterinnen und Leiter unserer Gemeinde – also Christen – an: Manager, Firmenchefs, Handwerksmeister, Lehrer, Theologische Referenten, Mütter, Väter, hauptberuflich und ehrenamtlich… und aus diesem Personenkreis haben einige Mitglieder. Aber das Thema ist breiter angelegt, denn im weitesten Sinne bedeutet Leitung „Menschen positiv zu beeinflussen“. Und das kann und tut jeder Jünger Jesu. Und schließlich werden wir auch alle geleitet und das fordert uns heraus mit Leitern umzugehen.

Thematisches Konzept als pdf-Datei: thematisches-konzept_vom-leiten-und-leiten-lassen_web

durchstarten 2014 / Predigtreihe zum Hebräerbrief

durchstarten2014_logo_einfach_final_klIm Januar und Februar 2014 hatten wir in der EFG Wiedenest eine Predigtreihe zum Hebräerbrief: durchstarten 2014. Hier der Teaser:

Ein neues Jahr. Jetzt geht es wieder los. Alles geht wieder los: Schule, Arbeit, Alltag,… Und immer noch sind die Tage kurz und die Nächte lang. Weihnachten und zwischen den Jahren hat man sich auch nicht richtig erholt… Aber es geht wieder los. Nützt ja nichts. Muss ja! Soll so!
Gibt es solche Gefühle auch bei der Nachfolge? Also beim Leben als Christ? Wir glauben schon. Im neuen Testament geht es im Brief an die hebräischen Christen um dieses Phänomen. Irgendwie ist ihre Nachfolge langweilig geworden, nicht mehr konsequent, fade. Und genau so soll es ja nicht sein. Im Brief wird deutlich: Es lohnt sich nach wie vor dem Sieger Jesus nachzufolgen – mit Haut und Haaren und mit aller Kraft. Und manchmal braucht man mal eine klare Ansage. Und der Schreiber des Briefes nimmt kein Blatt vor dem Mund. Wir haben fünf Texte für die Predigten ausgewählt.

Zur Reihe gab es fünf Textpredigten. Die zwei von mir gehaltenen Predigten habe ich im Blog und auf meinem Podcast veröffentlicht.
Hebr 1,1-4; 2,1-4 / an den Start gehen
Hebr 5,11-6,4 / aus dem Quark kommen
Hebr 12,1-4 / kämpfen und siegen
Hebr 12,12-17 / entschlossen starten
Hebr 13,1-6 / konkret durchstarten
Alle Predigten gibt es auf unserem Gemeinde-Podcast. 

Vom Leiten und Leitenlassen

logo_podcast_hpIm Apirl und Mai 2013 hatten wir in der EFG Wiedenest eine Gottesdienst-Reihe zum Thema Leitung: Vom Leiten und leiten lassen.

Nun ist sie abgeschlossen und alle Predigten sind online. Entweder bei iTunes oder direkt über unseren Gemeinde-Podcast. Alternativ direkt über den Predigtlink.

Außerdem gibt es als Anlage das Thematische Konzept der Reihe:
4.Predigtreihe2013_EFG Wiedenest_Leitung_blogversion