Thematisches Konzept: Leben am Ende der Zeit

Adventszeit ist Ankunftszeit. Wie Jesu erstes Kommen angekündigt wurde, ist auch Jesu zweites Kommen angekündigt worden. Wir warten auf seine Wiederkunft. Wie wird sie aussehen? Gibt es eine Entrückung und was ist das? Was sind erkennbare Zeichen der Zeit und was nicht? Was passiert, wenn Jesus wiedergekommen ist? Und warum ist das für uns wichtig zu wissen? Darum geht es in dieser Themenreihe.
Hier kann man die vier Predigten nachhören.

Predigtvideo & Audio: Jesus lebt das Leben (Jesus ist der Experte für das Leben)

Audio hinzugefügt am 16.05.2022:

Brilliant Quote No. 56 / Gutes Zitat Nr. 56

„Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber leben muss man es vorwärts.“

„You can only understand life backwards, but you have to live it forwards.“

Søren Aabye Kierkegaard (1813-1855)

Gutes Zitat Nr. 55: Matt Redman

„Anbetung ist eine ‚Umräumaktion‘, bei der wir darauf hinarbeiten, dass Jesus im Mittelpunkt unseres Lebens steht – wo er hingehört. Wenn wir etwas oder jemand anderem als Jesus diese absolute Vorrangstellung einräumen, wird diese Sache oder Person zum Götzen.“

Matt Redman
in: Redmann 2017. 10 000 Gründe. Geschichten von Hoffnung, Wundern und verwandelten Herzen, Seite 143.

Titus 2,11-15: Lebe gerettet (Predigtkonzept)

Diese Predigt gibt es auch als Audio.

Titus 2,11-15 / Lebe gerettet

Die Rettung durch Jesus Christus ist die Motivation, Gutes zu tun – in der Gemeinde (Titus 2,1–10) und im alltäglichen Umfeld (Titus 3,1–7)
Zuspitzung der Predigt: Die Zuhörer sollen nach der Predigt mindestens eine der Fragen beantworten können: Was will ich in dieser Woche tun, um die Predigt in meinem Alltag konkret werden zu lassen? Welches Gebet kann ich nach der Predigt sprechen? Was ermutigt mich?

1. Einleitung: Beim Arzt
2. Textlesung
3. Predigt: Lebe gerettet!
A. Diagnose und Medizin: V.11
B. Das Reha-Programm: Erziehung: V.12
C. Die Wiederherstellung: V.13-14
4. Conclusion: Mit Nachdruck: V.15