Kategorien
Verkündigung/Predigt Skript

GOTTVERTRAUEN (Themenreihe)

Ziel: Die Predigtreihe über Nehemia fordert uns heraus: mutig voran zu gehen, auch unter widrigen Umständen durchzuhalten, Gottes Gebote zu leben, seine Anweisungen zu feiern und seinen Willen umzusetzen – kurz: Gott zu Vertrauen / Gottvertrauen

GOTTVERTRAUEN
Die Bibel berichtet von Nehemia. Nehemia war ein Mundschenk, Staatsmann, Architekt und Leiter. Er lebt mit Gott und er vertraut Gott – er hat Gottvertrauen. Er schafft es mit diesem Gottvertrauen sein Volk anzustecken und neu auf Kurs zu bringen. Ein Vorbild für uns. Wir legen die Bibeltexte aus und wenden sie auf das Leben von Einzelpersonen und die Gemeinschaft an.

Die Texte können nicht immer ganz gelesen werden, sondern die bedeutenden Abschnitte müssen vom Verkündiger ausgewählt werden. Dies betrifft insbesondere die Themen am 30.08., 27.09. und 18.10.
Die ersten 1,5 Kapitel sind bewusst ausgeblendet, weil das Thema der Einführungspredigt von M. war. Ich werde aber in der ersten Predigt die Gedanken kurz wiederholen und auf die mp3 verweisen. …

 

Kategorien
Glaube/Nachfolge Leitung Verkündigung/Predigt Skript

Predigtkonzept: Entscheide mutig! Josua 24,14-26

Entscheide mutig! Josua 24,14-26

Josua sammelt sein Volk und stellt das Volk vor die Entscheidung, für wenn es leben will und wem es dienen will. Doch vorher hat er selber eine Entscheidung getroffen. Er und sein Haus wollen dem Herrn dienen. Er hat für sich entschieden aus dieser Beziehung heraus sein Leben zu gestalten.
Wir sind für unser Leben verantwortlich, aber auch für das Leben von denen, die wir beeinflussen. Das ist zuerst unsere eigene Familie. Hier gilt es die richtige Entscheidung zu treffen. Gleichzeitig müssen wir positiv beeinflussen und dürfen nicht versuchen Entscheidungen zu erzwingen. Wie können wir zu einer Entscheidung kommen? Wie können wir andere positiv geistlich beeinflussen?
Josua hat das Volk vor die Entscheidung gestellt und deutlich die Konsequenzen einer Entscheidung aufgezeigt. Dann hat er sogar ein Denkmal aufgerichtet.
Auch wir sind heute Morgen aufgefordert eine Entscheidung für Jesus zu treffen. Als Denkmal dient uns das Abendmahl, was wir jetzt zusammen feiern.

1. Einleitung
2. Geschichtlicher Zusammenhang
3. Textlesung
4. Austauschpredigt
5. Zusammenfassung der Beiträge
6. Abschluss und Überleitung
7. Clip: As for me and my house

Kategorien
Leitung

John Maxwell: Ein Leiter ist mutig