Neue Predigt-Episode + Skript online: Geld – Prioritäten setzen / Lukas 18,18-30

Eine neue Predigt ist im Podcast online: Geld – Prioritäten setzen / Lukas 18,18-30

A. Einleitung
B. Prioritäten setzen
1. Die Mutter aller Fragen
2. Die Frage (d)eines Lebens
3. Verwalten oder besitzen
C. Alles bekommen – alles geben

Und hier das (leider nicht ganz so gut lesbare) Skript dazu: Lukas 12,13-21_Reich werden_Predigt VC EFG W 22.11.2015_scan

Neues Predigtkonzept online: Jakobus 4,11-12: Sei kein Afterredner!

Jakobus 4,11-12: Sei kein Afterredner!

Sei kein Afterredner: Gott ist Richter und Retter und damit steht im allein Gericht zu, weswegen wir kein Recht haben, über andere zu richten oder schlecht zu reden.
Ich stelle zuerst das Gericht und die Rettung Gottes vor, mache Jesus groß und leite dann auf die Beziehung untereinander über. Ich erarbeite, dass es Grenzen des übereinander Redens gibt, die wir nicht überschreiten dürfen. Gleichzeitig mach ich deutlich, dass Ermahnung und Ermunterung aber wichtig sind: Wertschätzung eben.

1. Einleitung mit Textlesung: Schöne Sprache
2. Schlecht übereinander reden und verurteilen – was gemeint ist
3. Was nicht gemeint sein kann
4. Woran wir erkennen können, ob wir Afterredner sind
5. Lass das Afterreden, weil Jesus dein Retter ist
6. Abschluss und Überleitung zum Abendmahl

Die Predigt gibt es auch als Podcast.

Und hier gibt es das Konzept als pdf-Datei: jak-411-12_afterreden_predigt-efg-wiedenest_03-03-2013

Neues Predigtkonzept online: Von der Begabung zum Leiten / Eph 4,11ff

Predigt: Von der Begabung zum Leiten / Eph 4,11ff

Diese Predigt zeigt die biblischen Leitungsbegabungen und ihre Ziele auf, erklärt sie kurz und fordert dazu auf die persönlich evtl. vorhandene Leitungsbegabung zu erkennen und/oder auszubauen.
Die Bibel nennt mehrere Leitungsbegabungen, die sie aber nicht immer klar voneinander abgrenzt. Wichtig ist, dass Leitung im neuen Testament vor allen Dingen im Team geschieht und der Gedanke des Leibes – wie bei allen Gaben – auch bei den Leitungsbegabungen entscheidend ist. Wer leitet übernimmt Verantwortung für andere. Diese Aufgabe ist eine Dienstleistung, die dazu dient, dass der Leib wächst. Leitung hat nach Eph 4,11f das Ziel andere aufzubauen und stark zu machen.

1. Einleitung: Schwarzbrot
2. Vorbemerkungen
3. Geistliche Leitung fördert zur Sendung
4. Die sieben Leitungsbegabungen in der Schrift
5. Leiten ist eine Liebesdienstleistung
6. Überlege zu Leiten und leite richtig

Die Predigt gibt es auch als Podcast.

Hier das Konzept als pdf-Datei: gabe-der-leitung_eph411_predigt-efg-wiedenest_21-04-2013

Thematisches Konzept online: Vom Leiten und leiten lassen

logo_podcast_hp2013 haben wir in unserer Gemeinde fünf Predigten zum Thema „Leitung“ gehalten. Hier ist das thematische Konzept zu den fünf Predigten.

Diese fünfteilige Lehr-Predigtreihe ist eine Herausforderung für die Verkündiger und die Zuhörer. Es geht um das große Thema Leitung. Soweit ich weiß ist dies die erste Predigtreihe zu diesem Thema in unserer Gemeinde. Wir sprechen mit dieser Reihe vor allen Dingen die Leiterinnen und Leiter unserer Gemeinde – also Christen – an: Manager, Firmenchefs, Handwerksmeister, Lehrer, Theologische Referenten, Mütter, Väter, hauptberuflich und ehrenamtlich… und aus diesem Personenkreis haben einige Mitglieder. Aber das Thema ist breiter angelegt, denn im weitesten Sinne bedeutet Leitung „Menschen positiv zu beeinflussen“. Und das kann und tut jeder Jünger Jesu. Und schließlich werden wir auch alle geleitet und das fordert uns heraus mit Leitern umzugehen.

Thematisches Konzept als pdf-Datei: thematisches-konzept_vom-leiten-und-leiten-lassen_web

Neues Predigtkonzept online: Jesus nachfolgen in/mit der Familie

Du lebst in einer Familie und bist ein Teil davon. Egal ob du jung oder alt bist. Du bist ein Nachfolger von Jesus. Vielleicht hast du das Glück, dass andere aus deiner Familie auch Jesus nachfolgen. Oder ihr sogar als ganze Familie Jesus nachfolgt. Aber vielleicht bist du auch der einzige Nachfolger. Wie kannst du in deiner Familie Jesus richtig nachfolgen? Wie kannst du deine Familie positiv beeinflussen, in dem du als Christ in ihr lebst? Wie kannst du als Familienmitglied Jesus in deiner Familie ehren und groß machen? Unteraspekt: Wie kann eine ganze Familie Jesus nachfolgen?
Manchmal kann Nachfolge aber auch bedeutet die Familie zu verlassen. Das ist dann ein ganz schwerer Schritt.
Ziel ist, dass jeder Hörer neue Impulse für sein Christsein in seiner Familie bekommt und Jesus dort bezeugen möchte.

Jesus nachfolgen in/mit der Familie
1. Einleitung
2. Jesus sendet uns
3. Lasst uns unsere Einflussmöglichkeiten nutzen
4. Wenn du der einzige Nachfolger in deiner Familie bist…
5. Liebe deine Familie und tue den Dienst der Versöhnung
6. Zusammenfassung/Motivation

Diese Predigt gibt es auch als Podcast.

Hier das Konzept als pdf-Datei: jesus-nachfolgen-in_mit-der-familie_predigt-efg-wiedenest-27-01-2013

Und hier noch ein paar interessante Buchrezensionen zum Thema: