UK13: Herbstferien – Rückfahrt und Ankunft im (kleinen) Nest // Tag 76-83

09.10.-16.10.2012

 

 

 

 

We are back in good old Germany; zurück in Kleinwiedenest. Wahnsinn. Wie schnell vergehen denn drei Monate? Viel zu schnell.
Klar, wir haben uns auch wieder auf zu Hause gefreut. Das deutsche Wort Heimat drückt es irgendwie aus. Dafür gibt es im Englischen übrigens keine richtige Vokabel. Und die Kids wollten auch nach Hause: Freunde, Hase, Katze, eigenes Zimmer, Wald…
Die Rückfahrt war super entspannt. Wir hatten kein Stau, konnten eine Fähre früher nehmen und kamen um 24.00 Uhr an unserem Haus an. Nach einer guten Nacht heißt es jetzt auspacken, rumräumen, einpacken.

 

 

 

 

Die letzten Tage haben wir noch als Familie Urlaub rund um Exeter gemacht. Wir haben zwei Castles an einem Tag besichtigt und hatten Spaß im Crealy Adventure Park. Wir waren per Rad unterwegs und haben im neueröffneten Department Store John Lewis geshoppt, auf den halb Exeter hingefiebert hat.

 

 

 

 

Damit enden unsere Berichte über unseren UK-Trip 2012, den wir als ganze Familie erlebt haben. Hier ein kurzes vorläufiges Fazit: Nochmal. Auch wenn der Trip keine klassische Erholung war – wir würden es auf jeden Fall nochmal machen. Vielleicht weniger Camping und nicht so viele Orte… Aber auf jeden Fall Exeter und Belmont Chapel. Nur wann, wie und wo? Das sind die offenen Fragen.
Wir sind Gott dankbar, dass wir das als Familie erleben durften. Und vielen Dank an John und Anthea A. für die großartige Unterstützung in England. Und an alle die unser Haus in unserer Abwesenheit im Blick hatten.

Und hier noch ein paar Best-off’s:

  • Top-Spruch 1: “Be careful.”
  • Top-Spruch 2: “It is, isn’t it?”
  • Top-Spruch 3: “Carglas repariert, Carglas tauscht aus.”
  • Top-Lied 1: “If we lift up our hands, will you meet us here” (Newsboys)
  • Top-Lied 2: “10.000 reasons” (Mat Redman)
  • Top-Buch 1: Das Alphabethaus (Alder-Olson) (Veit und Alex)
  • Top-Buch 2: Asterix bei den Briten (Veit und Alex)
  • Top-Essen 1: 100% British Beef (Alle)
  • Top-Essen 2: Dairy Milk von Cadburry (Alle)
  • Top-Getränk: The famous Grouse – nur ein Blend, aber lt. John der beste Blend (Veit)
  • Top-Shop: Charity Shops in Heavitree (Kids und Alex)
  • Top-Campside: The Orchards auf der Isle of Wight
  • Top-Carrier: lebara

Ein Gedanke zu „UK13: Herbstferien – Rückfahrt und Ankunft im (kleinen) Nest // Tag 76-83“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.