Predigt über Jona 2: Jonas Gebet

Eine Predigt von der Jubiko 2010 in Kirchberg:

Jona 2,7.8: Doch du Herr, mein Gott, hast mein Leben aus der Grube herausgezogen! 8 Als ich keine Hoffnung mehr hatte, dachte ich an den Herrn.
Wir erkennen:
Ich darf in meiner Not zu Gott schreien und ihn anbeten
Ich darf Fehler machen
Es ist wichtig, dass ich Gott gegenüber meine Sünde bekenne und Buße erlebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.