Thematisches Konzept: Lebe entschieden! (Predigtserie)

Im September 2013 lief in unserer Gemeinde die Predigtserie „Lebe entschieden“. Die Predigen kann man auf unserem Gemeinde-Podcast nachhören.

Hier ist jetzt das Thematische Konzept zur Reihe veröffentlicht.

Lebe entschieden!
Jeder von uns muss ständig Entscheidungen treffen. Experten gehen davon aus, dass es ca. 100.000 Entscheidungen pro Tag/pro Mensch sind (Süddeutsche Zeitung). Die meisten davon – zum Glück – aus dem Bauch heraus.
Neben vielen kleinen Entscheidungen gibt es auch die ganz großen Entscheidungen. Über die handelt die Predigtreihe „Lebe entschieden!“. Um viele gute und kleine Entscheidungen zu treffen müssen wir ein paar gute und große Entscheidungen treffen: die Grundsatzentscheidungen. Die Predigten werden uns herausfordern: Lebe folgenreich / Lebe partnerschaftlich / Lebe prophetisch / Lebe vertrauensvoll. Deine Entscheidung.

Neue Predigt-Podcast-Episode online + Konzept: Brennende Fragen 1 – Halt

Wir haben in unserer Gemeinde gerade die Predigtreihe „Bewegende Fragen“. Die erste Predigt ging um die Frage: Was gibt uns im Leben halt?
Meine Predigt über Hiob ist der Versuch einer christlichen Antwort. Die Predigt ist vor ca. einem Jahr schon mal online gestellt wurden. Es ist also ein Update.

Hier gibt es auch das Konzept als pdf: Halt – Was gibt uns im Leben Halt – Hiob Predigt Veit Claesberg EFG Wiedenest 03.04.2016

Alle weiteren Predigten zur Reihe gibt es im Podcast meiner Kirche.

Neue Podcast-Episode: Titus 1,10-16; 3,8-11 / Glaube gesund!

logo_veitc.de_podcastEine neue Podcast-Episode ist auf veitc.de podcast / wiedenest online. Die Predigt wurde in der Reihe „Wurzeln & Flügel“ gehalten. Alle Predigten dazu gibt es hier auf der Seite meiner Gemeinde.

Glaube gesund!
Was Paulus von den Kretern berichtet, widerspricht gesundem Glauben: Sie geben vor, Gott zu kennen, aber in den Werken verleugnen sie ihn (V. 16). Die Thematik wird in 3,8–11 konkretisiert. Die Herausforderung ist, die gesunde Lehre zu kennen, zu bekennen, und danach zu leben.
Zuspitzung der Predigt: Die Zuhörer sollen nach der Predigt mindestens eine der Fragen beantworten können: Was will ich in dieser Woche tun, um die Predigt in meinem Alltag konkret werden zu lassen? Welches Gebet kann ich nach der Predigt sprechen? Was ermutigt mich?

1. Einleitung: Das Lügen-Paradoxon
2. Textlesung
3. Predigt: Glaube gesund!
A. In Kreta wird Mist gebaut
B. Dem Mist aus dem Weg gehen
C. Gesunder Glaube tut Gutes
4. Conclusion: Was willst du Gutes tun?

Wenn dich dieses Material inspiriert: Vielleicht willst du dann mit einer Spende das Projekt helpMy unterstützen: helpMy!

Predigt über: Glaube hautnah – kann man Gott erleben?

Ich meine in dieser Predigt, dass man Gott hautnah erleben kann. Aber vielleicht anders, als viele denken. Lass dich herausfordern!